Na klar – keiner denkt gerne an den final countdown.. wieviel Streiterei allerdings den Hinterbliebenen erspart geblieben wäre, wird dabei oft vergessen.

Warum ein Testament?

Weil man oft gewisse Vorstellungen hat, wer was bekommt und davon ausgeht.. das wird sich schon regeln…

Hast Du schon mal einen solchen Fall erlebt?
selbst die gutmütigsten Geschwister beginnen zu streiten – alte Wunden brechen auf..
der verbliebene Partner sieht sich plötzlich Forderungen gegenüber, die er/sie vielleicht nicht stemmen kann. (zb. Hausanteile auszahlen)

Wie ist die Rechtslage – wenn es KEIN TESTAMENT (letztwillige Verfügung) gibt:

Ein Drittel des Erbes geht an Partner/in – zwei Drittel an die Kinder!

Ja! die Kinder des Verstorbenen bekommen mehr als die Ehefrau.. und zwar aufgeteilt auf alle Kinder (egal wie der Kontakt war).

Bei kinderlosen Paaren erben seine Eltern (falls noch am Leben) immerhin auch ein Drittel.. und zwei Drittel die Partnerin.

Wenn Du also andere Vorstellungen hast, dann halte sie in Deinem Testament fest!!

Am besten machst Du das bei einem Notar, so kannst Du sicher sein, dass alles den komplizierten Rechtsvorschriften entspricht…
…von den 3 unabhängigen Zeugen, die nicht im Testment erbberechtigt sind bis zu den Unterschriften mit Zusätzen…

DIe Kosten einer letztwilligen Verfügung (früher Testament) belaufen sich auf etwa 300 Euro, dafür wird es im Zentralen Testamentsregister der Österreichischen Notariatskammer eingetragen und Du kannst sicher sein, dass es nicht „verschwindet“.
Seit 1.1.2017 gibt es einige Änderungen – vom Pflichtteil über Pflegevergütung bishin zur Aufhebung bei Scheidung.

Infos zum Beispiel auf der Seite des Bundeskanzleramts

Laß Dich beraten, frag vorher nach den Kosten und brings hinter Dich.
Ein Testament ist ja auch nicht in Stein gemeiselt und jederzeit änderbar…
und wenn Du Dein Vermögen lieber selber durchbringst..
sind die Werte halt nicht mehr da..und nur das Verbliebene wird vererbt…

Bleiben wir in Kontakt?

Dann schick ich DIr jeden Sonntag . den neuesten Beitrag!
Einfach ausfüllen![newsletter_form]